ASV Ü45 - Vikt. Rheydt 2:2

Nach mehreren Spielausfällen in dieser Saison kam es gestern zum zweiten Aufeinandertreffen gegen die Freizeitmannschaft von Viktoria Rheydt. Die aus russischen Spielern bestehende Truppe kam nach einer ereignislosen ersten Viertelstunde in Fahrt und konnte einen Lattentreffer verbuchen. Fünf Minuten später gab es einen berechtigten Elfmeter für die Gäste, der aber übers Tor geschossen wurde. Einige Minuten später konnten die Russen dann aber einen Freistoß zum 0:1 nutzen. Aber postwendend konnten wir durch Pascal Geradts den Ausgleich erzielen. Bis zur Pause hatten die Gäste mehr vom Spiel, aber in Person von Michael Baensch und Stefan Janssen wir die besseren Chancen.

Nach der Pause das gleiche Bild. Gefällige Kombinationen des Gastes, die aber nicht so recht zwingende Chancen besassen. Wir hingegen hatten durch Jürgen Frentzen eine Hundertprozentige, die er jedoch aus 12m nicht nutzen konnte. So kamen dann die Gäste durch einen Querschläger in unserem 16er doch zum 1:2. Zehn Minuten vor Schluß konnte dann Stefan Janssen mit seinem Linksschuß ins lange Eck wieder den Ausgleich zum 2:2 herstellen. Als sich alles mit dem Unentschieden angefreundet hatten, fuhren die Rheydter nochmal einen Konter. Eigentlich unbegreiflich, wie der gegnerische Stürmer die klasse Hereingabe nicht verwerten konnte...so blieb es beim gerechten Unentschieden in einem körper- und kampfbetonten Spiel.

Am nächsten Samstag spielen wir zu Hause gegen eine Hobbymannschaft aus Bochum. Anstoß ist um 15.00 Uhr im Sportpark.

2. Alte Herren

Spielklasse

Kreisliga

Spielplan & Tabelle

Ansprechpartner

Hans-Werner Russlies
E-Mail: hans-werner.russlies@arcor.de

Training

Tag Uhrzeit Ort
Mittwoch 20.00 – 21.30 Uhr VoBa